top of page

pastamadre kurse

Unsere Workshops machen nicht nur Spaß und lassen Dich Gleichgesinnte kennenlernen. Sie versorgen Dich auch mit wissenschaftlichem Hintergrundwissen, die Dich Ernährung besser verstehen lassen. Bei all dem lernst Du natürlich, wie Du selber machst und Deiner eigenen Kreativität freien Lauf lässt.

Mediterrane Küche ist nicht nur ein Genuss für Körper und Geist, sondern sie ist auch schnell und einfach selbst zubereitet. Mit hochwertigen Zutaten lernst Du, wie Du auf unkomplizierte Art kochen kannst, um mit Deinen Speisen zu bezaubern.

Pastamadre_2.jpg
Pastamadre_6.jpg
Pastamadre_1.jpg

Wir organisieren private Workshops für Gruppen und freuen uns auf Deine
Kontaktanfrage!

Möchtest Du einen Pastamadre-Kurs verschenken? Wir bieten auch Pastamadre-Gutscheine an!

Die Preise für Pastamadre-Gutscheine werden ab sofort unserem solidarischen Preismodell angeglichen und können für jeden unserer Kurse eingelöst werden!

Gutscheinpreis per Person
Wählt aus unserem solidarischen Presimodel:
 
Tulpe  59,00 €
Lilie     69,00 €
Rose   79,00 €

Bei weiteren Fragen, Gutschein und die Teilnahme an den Pastamadre-Workshops, hier könnt Ihr uns kontaktieren,

Gutschein_Pastamadre.jpg

unsere workshops

FRISCHE ITALIENISCHE PASTA + ABENDESSEN
Leben ist eine Kombination aus Zauber und Pasta! (Federico Fellini)

Ob Anfänger oder erprobter Koch, in jedem unserer Kurse findest Du eine perfekte Mischung aus Demonstration, Information und Selber machen.

Du lernst:

  • was für Geheimnisse hinter bester frischer italienischer Pasta stecken.

  • wie Du Dich am besten im verwirrenden Dschungel der verschiedenen Mehltypen orientierst.

  • wie Du den Pastateig mit der Hand knetest.

  • wie Du die traditionellen Pastatypen formst.

  • wie Du eine einfache und leckere Soße zubereitest.

  • wie Du die frische Pasta kochst.

  • wie Du Dir mit all den italienischen Kochgeheimnissen, den Urlaub nach Hause holst.
     

Unser Workshop endet mit einem gemeinsamen Essen - mit Salat, hausgemachtem Sauerteigbrot und Wein.

   frische italienische pasta 

SAUERTEIGBROT
Kurs für Anfänger*innen
: Wie verarbeite ich einen Sauerteig?

Entdecke mit uns den einzigartigen Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile vom Backen mit Sauerteig. Wir vereinen nützliches

Hintergrundwissen mit praktischer Anwendung.

Du lernst:

  • was die biologischen und chemischen Grundlagen vom Sauerteig sind.

  • wie Du einen Sauerteig-Starter ansetzt.

  • wie Du Deinen Sauerteig pflegst und gesund erhältst.

  • wie Du Deinen Sauerteig-Starter verwendest, um Brot daraus zu backen.

  • wie Du das Brot mit der Hand knetest.

  • alle Grundlagen, die Du brauchst, um Sauerteigbrot zu backen.
     

Von unserem Workshop nimmst Du Deinen eigenen Sauerteig-Starter und natürlich Dein selbsthergestelltes Sauerteigbrot mit. Zusätzlich bist Du bestens vorbereitet, um zu Hause Deine eigenes Sauerteig-Abenteuer zu starten.

             sauerteigbrot

SAUERTEIGPIZZA
Kurs für Fortgeschrittene: Wie backe ich Pizza mit Sauerteig?

Entdecke Methoden und Techniken, um Deine eigene Sauerteigpizza zu Hause herzustellen.
Mit uns lernst Du nützliches Hintergrundwissen und praktische Anwendung.
Der Kurs ist auch für Pizza-Neulinge geeignet.
Für diejenigen, die mehr über Sauerteig erfahren möchten, empfehlen wir, zuerst den Brotkurs zu besuchen.

Du lernst:

  • was für Wissen hinter der Zubereitung bester italienischer Pizza steckt.

  • wie Du Deinen Sauerteig pflegst und gesund erhältst.

  • wie Du Dich am besten im Dschungel der verschiedenen Mehltypen orientierst.

  • wie Du die Pizza mit der Hand knetest.

  • wie Du den perfekten Pizzaboden mit der Hand formst.

  • all unsere Tipps und Tricks, um eine unvergessliche Pizza selbst zu Hause herzustellen.
     

Unser Kurs endet mit der Verkostung der ofenfrischen Sauerteigpizza! Von unserem Workshop nimmst Du Deinen eigenen Sauerteig-Starter und natürlich Deinen selbsthergestellten Pizzateig mit.

            sauerteigpizza

GEMÜSE FERMENTIEREN
Kurs für Anfänger*innen: Was ist Fermentation und wie fermentiere ich Gemüse?

Unsere Fermentierungskurse sind – nicht nur aber besonders – interessant Menschen in Gemeinschaftsgärten, SoLaWi / CSA und Berliner Kleingartenkolonien.

Fermentation wird für Dich eine alltagstaugliche nachhaltige Methode mit wechselnden Mengen an Gemüse umzugehen. Gleichzeitig lernst Du einen wundervollen Weg kennen Deinen Alltag zu „entschleunigen“ und mehr Präsenz im Alltag zu praktizieren.

Die Fermentation ist eine der ältesten Techniken Lebensmittel zu konservieren. Diese Konservierungsmethode ist einfach, günstig, nachhaltig, erzeugt Aroma und einen intensiven Geschmack und versorgt uns mit einer wundervollen Unterstützung für unser Mikrobiom und Gesundheit.
Dieses quicklebendige Lebensmittel stärkt nicht nur unser Immunsystem – es fördert auch unser körperliches und seelisch-mentales Wohlbefinden!
Eine gesunde Ernährung, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit gehören für uns zusammen – ganz praktisch.

Du lernst:

  •  Was Du für Dein eigenes Fermentieren benötigst.

  • Wir arbeiten ohne viel Technik – Du lernst das Fermentieren mit Schneidebrett und Messer

  • Schneidebrett und Messer sind Deine Meditationslehrer. Du lernst Dich selbst in Deinem Körper besser, neu wahrzunehmen.

  • Wie Du Gemüse zum Gären bringst. Vom „Stampfen“ und „Massieren“ – je besser die Vorbereitung, desto leckerer das Ergebnis.

  • Tipps zur Fehlerbehebung.
    Fehler sind unvermeidlich und zum Lernen notwendig – aber Du musst nicht jeden Fehler wiederholen.

  • Wie Du fermentiertes Gemüse lagerst.
    Wie lange fermentiertes Gemüse haltbar ist und was Du tun kannst damit es bei Dir optimal lagern kann.

  • Die Wissenschaft hinter einer Milchsäure-Fermentation. Hintergründiges aus Chemie und Biologie zur Fermentation
     

Du wirst begeistert sein, wie unkompliziert und schnell Du Gemüse zum Fermentieren bereiten kannst.

       gemüse fermentieren

SAUERTEIGPIZZA FÜR KINDER UND begleitende Personen, ERWACHSENE ohne Vorerfahrung.

Kurs für Anfänger*innen: Was unterscheidet eine Sauerteig-Pizza von Hefeteig-Pizza? Welches ist gesünder und wieso?

In diesem Workshop finden wir gemeinsame Antworten auf diese und viele andere schlaue Fragen. 

Im Vorfeld können wir nur sagen: sogar die Lieblingsbeschäftigung der Kinder beim Backen - das Naschen eines rohen Sauerteigs - bringt in den Bäuchen für unsere Darmflora gesunde Bakterien und wird somit ein natürlicher, ungezwungener Probiotikakur. Das sagt uns die wunderbare Wissenschaft.
 

Nun, wie kann das Backen einer Sauerteigpizza praktisch und einfach gelingen?

Genau das zeigen euch Manana und Nicolas (7 Jahre alt) als Mutter-Sohn Gespann.

Groß und Klein werden in diesem Kurs gemeinsam entdecken, wie man eine Pizza aus Sauerteig bäckt.
 

Im Workshop wird auf kindgerechter Weise erklärt: 

  • Was Sauerteig ist und wie dieser funktioniert.

  • Wie man den Sauerteig pflegt und hält. 

  • Wie man aus Sauerteig einen Pizzateig herstellt

  • Wie man eine Pizza aus einfachen und leckeren Zutaten belegt.

  • Wie man daraus eine leckere Pizza bäckt.
     

Der Workshop endet mit der Verkostung der leckeren Pizza, die Klein oder Groß selbst backen.

In diesem Kurs werden die Geschmacksrezeptoren der Kinder früh an den gesunden und leckeren Geschmack des Sauerteiges herangeführt und bekommen ein kleines Grundsteinchen gelegt für ihre Seele und Körper gut zu sorgen.
 

(Da es uns um nachhaltige Schulung des Bewusstseins für gute Nahrung geht, wünschen wir uns, dass die Kinder in unserem Workshop in Begleitung einer Erwachsenen Person teilnehmen. Somit ermöglichen wir den Kindern zu Hause die Prozesse der Sauerteigherstellung mit Unterstützung zu wiederholen und einzuüben.

Ein Prozess, der immer wieder gemeinsam erlebt und emotional miteinander geteilt wird, bleibt ein bindender Moment zur Nahrung, zu der Natur und zueinander.

Jedoch ist der Workshop für Kinder ab 6 Jahren auch ohne Begleitung offen.

sauerteigpizza für kinder

bottom of page